Vor wenigen Monaten habe ich in Berlin Mitte im „The Store“, im SOHO Haus, ein wunderschönes, gestreiftes Kleid von Joseph gekauft. Ich war total begeistert, weil es mal so ANDERS war – so schön schlicht, nach all dem bunten und geblümten Zeug, was zwar Sommerlaune verbreitet, aber an dem man sich auch schnell satt gesehen hat.

Auf der Bloggerreise in Kopenhagen (neben mir Lisa von BloggerBazaar) Hier trug ich das gestreifte Joseph Kleid das erste Mal.

Obwohl der Streifen ja nichts Neues ist, dachte ich mir trotzdem: DAS ist cool und klassisch. Ich ahnte aber nicht, dass ich nur wenige Wochen einem großen Trend im Voraus bin. Denn zurzeit ist es ja so: egal wo man hinsieht – überall STREIFEN. Blusen, Röcke, Kleider, T-Shirts, Hosen – selbst Schuhe (siehe meine Auswahl unten) alles ist gestreift.

Während ich noch vor Kurzem empfohlen hätte, immer zu einem gestreiften Teil ein schlichtes Element zu tragen, kann ich jetzt nur sagen: Je mehr gestreift – umso besser!!!!!
Genießt also den aktuellen Streifen-Mode-Trend und findet vielleicht in meiner Auswahl für Euch den passenden Streifen für diesen Sommer.

1. Midirock im Two Tone Look mit Plissees · 929€ · Marco de Vincenzo via Stylebop.com │2. Fließende, gestreifte Bluse · 39,99€ · Mango.com│3. Gestreiftes Wollkleid mit Trompetenärmeln · 289€ · by Marlene Birger via Stylebop.com│4. Strickkleid · 349€ · THE MERCER N.Y. via reyerlooks.com │5. Gestreifte Pantoletten · 437€ · Nº21 via farfetch.com │6. Kleid mit Ballonärmel · 39,99€ · Mango.com

 

Eure Tamara von Comtesse-express