In Österreich, nicht weit von Kitzbühel entfernt, vor der imposanten Kulisse des ‚Wilden Kaisers‘ liegt das 5-Sterne Bio-Hotel ‚Stanglwirt‘, fast so groß, wie ein kleines Dorf.
Als sich mir die Glasschiebetür öffnet, bin ich direkt von der Größe des Hotels beeindruckt, aber genauso auch von der Gemütlichkeit. Denn trotz der Größe stellt sich gleich ein „zu Hause Gefühl“ ein oder wie man dort so schön sagen würde: „Dahoam“.

 

 

Der Stanglwirt ist ein perfekter Ort, um aus dem Alltag zu entfliehen. Ich habe bisher kein vergleichbar großes Hotel mit so viel Freizeitangebot gesehen:

 

Der umfangreiche Spabereich i im Stanglwirt.

 

Fast 1200 Quadratmeter SPA Bereich mit einer riesigen Fitness Fläche, Golf, Tennis, Reithalle (inklusive privatem Lipizzaner-Gestüt), Kinderbauernhof, private Skischule etc. Dies ist bestimmt auch ein Grund dafür, warum hier auch gerne und oft prominente Sportler wohnen. Wie z.b. Wladimir Klitschko oder bekannte Fussballstars wie Miroslav Klose. Diese und viele weitere Promis können auch in der hauseigenen Fotogalerie bestaunt werden.

 

Die Fotogalerie im Stanglwirt zeigt alle Promis, sie shcon einmal zu Besuch waren.

 

Trotz der Größe (fast 200 Zimmer) überzeugt der Stanglwirt durch seine Gemütlichkeit. Fast jedes einzelne Zimmer besitzt einen eigenen Kamin und ist vornehmlich aus Zirbenholz eingerichtet, was die Gemütlichkeit unterstützt.

 

Die großzügigen & gemütlichen Zimmer im Stanglwirt haben sogar einen Kamin.

 

Es gibt sogar eine Haus eigene Wasserquelle – die Kaiserquelle. Und für jeder Hausgast wird mit allem gut versorgt – dafür stehen fast drei Hundert Mitarbeiter zu Verfügung.

 

 

Egal ob im Sommer oder im Winter oder zum legendären Weißwurstessen – eins ist sicher: Im  Stanglwirt kommt nie Langeweile auf, wenn Urigkeit und Tradition auf Trend und Bio treffen.

 

 

Eure Comtesse-express

*Anzeige