Das Hotel Sina Villa Medici war für mich eine absolut gelungene Überraschung.

Ich bin stets etwas aufgeregt, wenn ich in einer Unterkunft bleibe, die ich nicht selbst ausgewählt habe. Man weiß dann nicht genau was einen erwartet. Im Zuge einer Kooperation, bei der ich nach Florenz reisen durfte, hatte ich dann aber die Möglichkeit das großartige Hotel Sina Villa Medici kennen zu lernen.

Die Sina Villa Medici ist ein fünf Sterne Hotel, und liegt – so sagt es das Hotel über sich selbst – „im Herzen in Florenz“. Da es zum Stadtzentrum der italienischen Kulturstadt auch nur ca. 10 Minuten zu Fuß sind, trifft das auch durchaus zu.

Das Denkmal geschützte Haus wirkt bei meiner Ankunft sehr imposant. Im Empfangsbereich des Erdgeschoss‘ begrüßt die Sina Villa Medici ihre Gäste mit einer Eingangshalle inklusive Bar und vielen kleinen Lounges, wodurch eine gewisse Gemütlichkeit entsteht. Besonders schön ist hier auch das einladene und hochwertige Interior, dass eine exclusive Atmosphere schafft.

Eingangsbereich der Sina Villa Medici mit Bar.

Ebenfalls vorhanden: Ein Garten mit großem Pool – traumhaft schön – besonders im Sommer. Leider im Moment nichts für mich, denn dafür ist es im Januar einfach zu kalt 😊 Kleiner Trost: bei offenem Fenster kann man das Plätschern des Poolbrunnens hören. Eines meiner Lieblingsgeräusche, denn ich finde es sehr beruhigend – gerade in einer Großstadt.

Wenn man zu dieser Jahreszeit nicht im Pool schwimmen gehen kann, dann kann man wenigstens den Spa-Bereich der Sina Villa Medici mit Sauna, Dampfbad und kleinem Fitnessbereich genießen. Das Hotel bietet also in jeder Jahreszeit seinen Besuchern ein Rundumpaket.

Die Sina Villa Medici, die seit 2017 zu dem Marriott Hotelunternehmen gehört, besteht aus ca. 100 Zimmern. Dabei ist jedes Zimmer unterschiedlich eingerichtet, wobei alle ein sehr klassisches und modernes Interior aufweisen.

Auch die Badezimmer haben mir gut gefallen. Sie sind modern und hell gestaltet.

MEIN GEHEIMTIPP für die Sina Villa Medici wäre ein Zimmer auf dem Top Floor mit Balkon. Hier hat man einen sensationellen Blick über ganz Florenz, den man nie vergessen wird und ewig im Herzen trägt.

Schreibt mir doch einmal unter mein letztes Bild auf Instagram, wo sich euer Lieblingshotel oder Apartment befindet und was ihr dort so gernhattet.

Außerdem habe ich für euch hier noch einmal ein kleines Video von meinem Trip nach Florenz. Mehr aus Florenz findet ihr auch in meiner Instagram Story.

Liebe Grüße,

Eure Tamara von Comtess-Express