Ich packe meinen Koffer… und nehme mit, meine Travel Essentials!

Es gibt zwei Typen von Koffer Packern. Die einen, die perfekt organisiert sind und schon weit im Voraus planen. Das heißt bereits drei Tage vor der Reise die Sachen frisch gewaschen und gebügelt heraus gelegt haben und dann gibt es die, zu denen leider ich gehöre, die „auf den letzten Drücker“ packen. Immer wieder versuche ich zu den „gut organisierten“ zu gehören, schaffe es aber so gut wie nie. Ich muss eben immer diesen Druck haben und die Uhr im Hintergrund ticken hören, sonst bekomme ich den Koffer einfach nicht zu. Ein bisschen erleichtert sich mir das Packen allerdings, wenn ich auf meine Essentials zurückgreifen kann. Styles und Produkte, bei denen ich weiß, dass ich mich auf sie verlassen kann und sie vor allem auf einer Reise einfach nur praktisch sind!

 

 

Must-haves & Go-to:

Für meine letzte Reise nach Dubai waren meine absoluten Favoriten und must-haves für die Reise, meine Sonnenbrille von MCM, eine Handtasche von PRADA für jeden Tag, die genug Platz hat und meine Augenpads von La Biosthetique, die  vor allem nach längeren Flügen kühlend wirken und somit absolut zu meinen Essentials gehören! Mein Motto ist beim Packen aber sonstimmer „so viel wie möglich und nicht mehr als nötig“.

 

 

Nach diesem Mantra versuche ich immer möglichst effektiv abzuwegen, was wirklich mit muss und was nicht! 😉 Eine Sonnenbrille ist ja für die meisten ein klassischer Begleiter auf der Reise in die Sonne. Ich muss allerdings noch die Kamera, den Ersatzakku und das transportable Ladegerät für das Handy mitnehmen. Das wird dann doch ziemlich schnell recht schwer aber obwohl meine Tasche so klein ist, hat sie sich super geschlagen.

 

 

Die Neuheiten & Vorfreuden

Dann nehme ich auch immer etwas Neues mit. Etwas was ich mir extra nur für die Ferien vorher kaufe – das steigert nämlich immer noch zusätzlich die Vorfreude. Für diesen Urlaub war es nicht nur für mich etwas Neues, sondern auch für die Kids. Dieses Mal waren es für meine Jungs die süßen Palmenshorts von il gufo und die T-Shirts mit passendem Camel Motiv für unseren Wüstentrip. Und für mich, war es Schmuck von Pilgrim.

 

 

Die verspielte Kombination aus Armreifen passt einfach super zu diesem Urlaub. Daher waren für mich auch diese Styles Essentials, die mit mussten. Sie bestechen einfach durch das detailierte Design und passen dadurch einfach perfekt zu allem! 🙂

 

 

Was auch immer Ihr in Euren Koffer packt, denkt daran: Wenn man etwas vergißst einzupacken, gibt es einen guten Grund es in den Ferien nachzukaufen – ein Suvenir sozusagen 😉
Nun stehen ja im Mai so super viele Feiertage an! Teilt mir doch auf meinem Instagram mit, was Eure Pläne sind oder was für Euch Travel Essentials sind.

Liebe Grüße,
Eure Comtesse-Express

 

*Anzeige